Geschichte

 

 

Alexander beschloß, seinen Schwierigkeiten selbst auf den Grund zu gehen. Er fand heraus, daß er durch die Art und Weise, wie er seinen Organismus beim Sprechen einsetzte, seine Stimmprobleme selbst verursachte. Durch Selbstbeobachtung mit Hilfe mehrerer Spiegel stellte er fest, daß er den Kopf beim Rezitieren nach hinten und unten, die Schultern nach oben zog, dadurch den Brustkorb verengte und Druck auf den Kehlkopf ausübte.

Auch wenn er sich schnell von seinen akuten Stimmproblemen befreien konnte, ließ ihn sein grundsätzliches Forschungsinteresse die Experimente weitere zehn Jahre fortführen. So entwickelte er auf erfahrungswissenschaft-licher Grundlage eine Methode, mit der Reaktions- und Verhaltensweisen im täglichen Leben erkannt und verändert werden können und ein ausgewogener und natürlicher GEBRAUCH DES SELBST ermöglicht wird.

 

(Auszug aus "Die Geschichte von F.M. Alexander" von de4 Homepage des A.T.V.D. (Alexander-Technik-Verband Deutschland)

 

 

  

 

INDIVIDUELLES COACHING  -  GESUNDE UND POSITVE HALTUNG  -  EFFIZIENT & LEICHT BEWEGEN    Impressum       Datenschutz

© 2020 by Meike Strohbach