Wer beruflich den ganzen Tag sitzt, zieht oft die Schultern unbewusst hoch, kriecht vielleicht in den Bildschirm herein oder drückt die Maus in den Tisch, so dass in Folge einige Körperteile und auch die Wirbelsäule unverhältnismäßig viel Spannungen aushalten müssen.

Ähnliche einseitige automatische Belastungen treten z.B. in der Produktion oder im Labor auf. Diese Automatismen können zu Konzentrationsmangel, evtl. auch Schmerzen im Nacken, Rücken, den Handgelenken und dem ganzen Bewegungsapparat führen.

 

Ziel der Alexandertechnik ist es durch das Entdecken und Weglassen bis dato unbewusster schädlicher Bewegungs- und Haltungsgewohnheiten eine harmonischere Gesamtkoordination des Körpers zu erlernen. Dass oftmals äußere Fehlhaltungen oder Anspannungen mit inneren „Fehlhaltungen/-gedanken“ verknüpft sind wird allmählich entdeckt. Insgesamt kann so jeder mit Hilfe der Alexander-Technik lernen, Stresssituationen gelassener zu begegnen und die alltäglichen Aufgaben mit mehr Leichtigkeit, in Ruhe und Aufmerksamkeit ausführen.

Tagesseminar: "Entspannter durch den Arbeitstag mit Alexandertechnik"

Seminarleistungen

 

In diesem praktischen Workshop geht es um die konkrete Situation Ihrer Mitarbeiter im Arbeitsalltag.  Sie lernen wie Bewegungen und Haltungen am Arbeitsplatz natürlicher organisiert werden. Dadurch beugen Sie  Verspannungen vor. Ein neues Körperbewusstsein und achtsame Bewegungen helfen Energie zu sparen, sich wohler zu fühlen und in stressigen Situationen gelassener zu reagieren. Der Workshop ist zweigeteilt in eine Gruppenarbeit und Einzelcoaching am Arbeitsplatz.

 

Themen in Abstimmung mit den Teilnehmern

 

  • Lebendige praktische Einführung in die Alexandertechnik

  • Stressreaktionsmuster erkennen und lernen durch neue Körperachtsamkeit zu lösen

  • Bewußter Reagieren lernen, anstatt überschnell und automatisch

  • Pausengestaltung zur körperlichen und geistigen Entspannung

  • Wie natürlicher Sitzen und bewegen? + Hinweise zur Einrichtung des Arbeitplatzes

  • Angeleitete Entspannung im Liegen (entlastet den Bewegungsapparat und erfrischt den Geist)

  • Übungsmaterial zum Vertiefen

 

Kursinformation und Kontakt

 

Die Kursdauer für bis zu 8 Teilnehmer beträgt 3-3,5 Stunden. Danach folgt am Nachmittag für jeden Teilnehmer eine Einzelarbeit von 30 Minuten, gegebenenfalls direkt am Arbeitsplatz. Kurs und Einzelarbeit können in Ihrer Firma oder in Berlin Prenzlauer Berg stattfinden.

Die Kosten für die Alexandertechnik sind grundsätzlich als Fortbildung von der individuellen Steuer absetzbar und können ganz oder in Teilen vom Arbeitgeber steuer- und sozialabgabefrei bis zu 500 Euro im Jahr übernommen werden. Ein entsprechendes Schreiben des Berliner Finanzamtes stelle ich gern zur Verfüugung.

 

Bei Fragen oder speziellen Wünschen sprechen Sie mich an: Tel.: 030 440 411 59 Ich erstelle gern ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Angebot. Ihre Meike Strohbach

 

E-Mail: alexandertechnik@meikestrohbach.de

 

Teilnehmerstimmen

 

„Danke, die Erfahrungen waren sehr wertvoll für mich. Anstatt automatisch und sofort zu reagieren (ans Telefon gehen, voreilig Verpflichtungen eingehen usw..) übe ich mich jetzt darin innezuhalten." Marcella W. Angestellte

 

 „Mir hat der Kurs Spaß gemacht. Ich habe nicht nur meinen Arbeitsplatz durch einfache Umstellungen optimiert, auch mein Sitzverhalten ist viel besser (sitze jetzt wirklich mehr auf den Sitzhöckern), so dass ich auch keine Schmerzen mehr habe. Toll!“ Julia Annette K. Grafikerin

 

 „Am stärksten hat mich das Innehalten/Pause machen beeindruckt. Die Pause werde ich nutzen, bevor ich mich für etwas entscheide. Ich schnuppere schon den Duft der Freiheit!“ Jens H. Trainer

 

„Interessant, dass Sitzen nicht statisch sondern beweglich ist“ Klaus F., Projektmanager

 

"Ich hatte nicht gedacht, dass so ein Kurs schon soviel bewirkt", "Mein Hals und Nacken sind tatsächlich weich" Jutta P. Leiterin Jugendprojekt

 

 

 

 

Möglichkeiten Alexandertechnik für Mitarbeiter fortzuführen

 

Die Alexandertechnik ist darauf ausgerichtet langfristig erlernte Gewohnheiten in Bewegung und Haltung zu verändern. Ihre besten Erfolge erzielt Sie somit bei regelmäßiger Anwendung über einen längeren Zeitraum. Als Firma können Sie entscheiden, wie Sie nach diesem 1. Seminar interessierte Mitarbeiter weiter unterstützen möchten:

 

  • durch Vertiefungsseminare des gleichen Formats

  • durch einen 8-Wochen Gruppenkurs "Grundlagen-Alexandertechnik"

  • durch wöchentliches Einzelcoaching vor Ort - Minimum 8 Wochen und 4-6 Personen à 30-45 MInuten

  • durch eine wöchentliche offene Mittagsentspannungsgruppe

  • durch finanzielle Beteiligung an privatem Einzelcoaching (steuer- und sozialabgabefreie Lohnumwandlung)

INDIVIDUELLES COACHING  -  GESUNDE UND POSITVE HALTUNG  -  EFFIZIENT & LEICHT BEWEGEN    Impressum       Datenschutz

© 2020 by Meike Strohbach