Für Musiker

Seminare

 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me and you can start adding your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

Tip: Use this area to describe one of your services. You can change the title to the service you provide and use this text area to describe your service. Feel free to change the image.

Festivals und Meisterkurse

 

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me and you can start adding your own content and make changes to the font. Feel free to drag and drop me anywhere you like on your page. I’m a great place for you to tell a story and let your users know a little more about you.

Tip: Use this area to describe one of your services. You can change the title to the service you provide and use this text area to describe your service. Feel free to change the image.

Einzelunterricht

 

„Jetzt kann ich das Adagio der Brahms Sonate op. 108 wirklich langsam spielen!"

Ich habe gewusst, es würde passieren. Die Vorstellung war da, aber ich bin ihr hinterhergelaufen. Nun fülle ich das Adagio körperlich aus und fühle mich wohl dabei. Die Arme und Finger reichen weiter, meine Bogenhand kann ruhiger führen und ich fühle mich von meine Füßen und Beinen unterstützt, so dass sich mein gesamter Körper von unten lockert.

Ich schätze die freundliche, verständnisvolle Ausstrahlung von Meike, ihre permanente eigene Suche nach neuen Erkenntnissen für sich selbst und ihre Schüler und die ruhige, konzentrierte Atmosphäre in den AT-Stunden - eine Auszeit vom Alltag, auf die ich mich jede Woche freue.

Antje, Geigerin und Geigenlehrerin

I'm a paragraph. Click here to add your own text and edit me. It’s easy. Just click “Edit Text” or double click me and you can start adding your own content and make changes to the font.

© 2018 by Meike Strohbach